Navigation

Inhalt

Dačice

eine Stadt, in der man gut und gerne lebt

DačiceDačice ist eine der ältesten Städte in der historischen Region Südwestmähren. Die erste schriftliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahr 1183. Zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten in der Stadt gehören der mächtige Turm, das Stadtpalais (Altes Schloss) sowie das Rathaus aus der Zeit der Renaissance.

 

SchlossAn die Barockzeit erinnern die Pfarrkirche des Hl. Laurentius, der Klosterkomplex mit der Kirche des Hl. Antonius von Padua, die Pestsäule und viele kleinere Bauwerke. Der ganze Stolz der Stadt ist das ursprünglich im Renaissance-Stil erbaute und später im Empire-Stil umgebaute Schloss mit herrlichen Innenräumen und einem weiträumigen Park.


Denkmal des ZuckerwürfelsDie Stadt ist eng mit einer süßen Weltpremiere verbunden. Im Herbst des Jahres 1841 wurde hier der erste Zuckerwürfel der Welt hergestellt, auf dessen Produktion dem Erfinder Jakob Christoph Rad am 23. Januar 1843 in Wien das kaiserliche Privileg verliehen wurde. 

Die heutige Stadt Dačice ist eine moderne Stadt, die ihren Bewohnern sehr gute Bedingungen für Sport, Kultur und Freizeitaktivitäten bietet. Eine große Sorgfalt wird der Pflege von Grünanlagen und der Qualität der Umwelt gewidmet. Die Stadt baut, investiert, renoviert, in ihren Randgebieten entstehen neue Viertel mit Familienhäusern. Das alles ist ein Zeichen dafür, dass Dačice ein guter Ort zum Leben ist.  

Kultur im SchlossKultur veredelt den Geist, und in Dačice sind sich die Menschen dieser Tatsache sehr wohl bewusst. Theatervorstellungen, ein Musik-Theaterfestival, Orchesterfeiern, Konzerte, Theater, historische Feiern, Jahrmärkte, Märkte, Kino, Diskussionsrunden, Vorträge – das alles bildet ein genremäßig vielfältiges und reichhaltiges ganzjähriges Angebot an Veranstaltungen. Das Gebiet rund um Dačice ist außerdem wie geschaffen für Wanderungen und Radausflüge. Neben den ausgewiesenen Strecken, die in den Wanderkarten dargestellt sind, hält das Informationszentrum viele empfohlene Strecken bereit, die das Beste aus der Region miteinander kombinieren.